Donnerstag, 20. Juli 2017

Brandnooz-Box / Goodnooz-Box Juni 2017

Bereits Ende Mai habe ich die Brandnooz-Box Juni 2017 erhalten und zwar in der Goodnooz-Variante. Leider war dieser Monat bisher recht stressig, deshalb schaffe ich es jetzt erst über die Box zu berichten.


In der Box enthalten waren folgende Produkte:

- Chupa Chups Kaubonbon
- Valensina Vitamin-Frühstück Roter Multivitamin
- Mutabor Mach Wach Dose Einfach Apfel
- Leibniz Special Edition Keks Red Salsa Style
- Kinder Em-Eukal Honigdrops
- Blanchet Rosé de France trocken
- Kölln Müsli-Riegel Hafer-Schoko
- Knorr Mexican Chipotle Sauce
- Vöslauer Zitrone
- Mentos Say Hello Mint
- Veltins V+ Grapefruit
- Loacker Classic Neapolitaner
- Flores Farm Coconut Water to Go Pur (Goodnooz-Zusatzprodukt)
- Flores Farm Coconut Water do Go Ananas (Goodnooz-Zusatzprodukt)

Da ich relativ viel Glück beim Glücksriegel hatte, waren auch noch ein paar zusätzliche Produkte in meiner Box enthalten:

- Slendier Noodle Style
- Baileys Iced Coffee
- Freixenet legero alkoholfrei
- Sinalco Extra Fruchtig Orange Maracuja
- Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze


Chupa Chups Kaubonbon

Chupa Chups kannte ich bisher nur als Lutscher. Ich bin auch kein großer Fan von Kaubonbons, werde sie aber wohl trotzdem mal probieren.


Valensina Vitamin-Frühstück
Roter Multivitamin

Ich trinke zwischendurch immer mal wieder gerne Säfte, unter anderem auch öfters mal von Valensina. Diese Sorte kenne ich allerdings noch nicht, gehe aber davon aus das sie mir sicherlich recht gut schmecken wird. Die Geschmacksrichtung setzt sich zusammen aus Äpfeln, Trauben, schwarzen Johannisbeerenn, Sauerkirschen, Cranberrys, Holunderbeeren und Granatäpfeln.


Mutabor Mach Wach Dose
Einfach Apfel

Ich trinke sehr gerne Energy-Drinks mit fruchtigem Geschmack und auch dieser schmeckt mir sehr gut. Er ist leicht säuerlich.


Leibniz Special Edition Keks Red Salsa Style

Normale Butterkekse von Leibniz kenne ich schon sehr lange und mag sie auch gerne. Aber Butterkekse mit Red Salsa Geschmack sind für mich bisher etwas komplett Neues. Natürlich war ich auf den Geschmack auch sehr gespannt und habe die Kekse dann direkt probiert.
Sie schmecken sehr interessant und außerdem auch scharf. Ich empfinde den Geschmack als gewöhnungsbedürftig, aber grundsätzlich nicht schlecht.


Kinder Em-Eukal Honigdrops

Ich habe die Honigdrops bereits probiert und finde sie recht lecker. Für meinen Geschmack hätten sie allerdings ein bischen weniger nach Honig und dafür mehr nach Maracuja schmecken dürfen. Aber das ist natürlich immer Ansichtssache.


Blanchet Rosé de France trocken

Ich bin eigentlich kein Weintrinker und wenn dann eher Weißwein als Rotwein. Allerdings habe ich bisher glaube ich noch keinen Rosé probiert und werde mich deshalb mal überraschen lassen und den Wein zu einer passenden Gelegenheit öffnen.


Kölln Müsli-Riegel Hafer-Schoko

Ich esse ja allgemein nicht so häufig Müsliriegel, da sie mir meist zu trocken sind. Für zwischendurch sind sie aber mal ganz praktisch. Bei diesen Riegeln wurde ich definitiv umgestimmt, da sie lecker schokoladig schmecken und überhaupt nicht so trocken wie ich vermutet hätte.


Knorr Mexican Chipotle Sauce

Die Sauce hört sich für mich wirklich extrem lecker an und beim nächsten Grillen werde ich sie dann auch direkt ausprobieren.


Vöslauer Zitrone

Ich habe die Flasche bereits leer getrunken und fand das Wasser sehr lecker, vor allem jetzt wo es so warm ist. Es schmeckt angenehm nach Zitrone und hat dabei nahezu keine Kalorien (0,4 Kalorien je 100ml).



Mentos Say Hello Mint

Ich mag eigentlich nicht so gerne Mentos, aber zwischendurch esse ich sie mal. Auf jedem der 34 Mentos in dieser Packung steht eine individuelle Idee, um mit Freunden und Fremden ins Gespräch zu kommen.



Veltins V+ Grapefruit

Ich trinke gerne Bier-Mixgetränke und gehe davon aus das vor allem diese Geschmacksrichtung mit Grapefruit sicherlich sehr lecker ist und perfekt in den Sommer passt.



Loacker Classic "Neapolitaner"

Hin und wieder esse ich ganz gerne mal Neapolitaner deshalb freue ich mich natürlich über diese Packung. Die Neapolitaner von Loacker kenne ich bisher allerdings noch nicht.



Flores Farm Coconut Water To Go Pur
Flores Farm Coconut Water To Go Ananas
(Goodnooz-Zusatzprodukt)


Bei diesen beiden Päckchen handelt es sich um das Zusatzprodukt der Goodnooz-Box.
Ich habe bisher noch nie Kokoswasser getrunken, bin aber schon sehr gespannt wie es schmecken wird.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie bereits oben geschrieben hatte ich noch ein paar zusätzliche Produkte in der Box, welche ich beim Glücksriegel gewonnen hatte. Diese stelle ich euch nun hier vor.



Slendier Noodle Style

Diese Nudeln sind aus der Bio Konjakwurzel hergestellt und enthalten nur 10 Kalorien pro 100g.
Wie sie schmecken weis ich noch nicht, werde aber demnächst sicherlich mal ein asiatisches Gericht damit kochen.
Laut Packungsaufschrift riechen die Nudeln wohl leicht nach Fisch, weshalb man sie vor der Zubereitung mit klarem Wasser abspülen soll, damit der Geruch verschwindet.



Baileys Iced Coffee

Ich hatte dieses Produkt bereits in meiner Brandnooz-Box April 2017 und fand es sehr lecker. Deshalb freue ich mich natürlich umso mehr das ich nun nochmal eine Dose davon habe.



Freixenet legero alkoholfrei

Alkoholfreien Sekt trinke ich ab und zu sehr gerne mal und bin schon gespannt wie er schmecken wird. Praktisch finde ich das die Flasche nur 200ml enthält, denn so bleiben keine Reste in der Flasche, welche dann nachher eventuell weggeschüttet werden müssen.



Sinalco Extra Fruchtig Orange Maracuja

Diese Sinalco hatte ich bereits in meiner Sommersonnenwende Box und fand sie sehr lecker.



Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze

Ich habe keine Vorstellung davon wie die Bonbons wohl schmecken werden, vermute allerdings das sie nicht unbedingt meinen Geschmack treffen werden.

Hat euch die Box gefallen und habt ihr auch ein Abo?

Oder möchtet ihr ein Abo? Die Box ist monatlich kündbar und kostet in der normalen Variante 12,99€ und als Goodnooz-Box 13,99€ pro Monat. 

Falls ihr Interesse habt kann ich euch auch gerne werben, dann zahlt ihr für die 1. Box nur 7,99€ und bekommt außerdem eine Flasche Rotkäppchen Fruchtsecco Himbeere gratis dazu. 
Schickt mir dazu einfach eine eMail an testgeist@web.de.
Einen Link zum Einladen gibts leider nicht, 
sondern ich müsste euch dann per eMail einladen.

Dienstag, 18. Juli 2017

Mumm Dry Alkoholfreier Sekt

Ich freue mich das ich für trnd den Mumm Dry Alkoholfrei testen durfte.
Hierbei handelt es sich um alkoholfreien Sekt.



Mein Testpaket enthielt insgesamt 12 Flaschen,
damit auch Freunde und Bekannte mittesten können.
Außerdem war im Testpaket ein Flaschenverschluss enthalten.


Ich habe bereits vorher ab und zu alkoholfreien Sekt gekauft, den von Mumm kannte ich allerdings noch nicht. Manche Sorten welche ich vorher probiert hatte waren wirklich sehr lecker, andere haben allerdings teils überhaupt gar nicht geschmeckt.
Deshalb war ich natürlich gespannt wie mir und meinen Mittestern der alkoholfreie Sekt von Mumm schmecken wird.

Ich habe den Sekt vor dem Geschmackstest in den Kühlschrank gestellt (dies wird auch als ideale Genusstemperatur empfohlen). Leider war ich dann allerdings etwas enttäuscht und auch meine Mittester waren überwiegend der selben Meinung. Der Sekt hat zwar nicht schlecht geschmeckt, war allerdings auch relativ geschmacklos.
Erstaunlicherweise bekam er dann allerdings zum Ende der Flasche hin, als der Sekt langsam wärmer wurde mehr Geschmack und ich empfand ihn dann sogar als richtig lecker und leicht fruchtig. Auf Zimmertemperatur ist er dann allerdings auch nicht so gut trinkbar.

Ich finde es bei diesem Sekt deshalb sehr schwierig die perfekte Temperatur zu treffen, denn wie gesagt direkt aus dem Kühlschrank war es unserer Meinung nach eben nicht die ideale Genusstemperatur.

Positiv muss ich anmerken das ich von diesem Sekt kein Sodbrennen bekommen habe. Bei manch anderem Sekt ist dies leider der Fall.

Geschmacklich fällt meiner Meinung nach nicht auf das er alkoholfrei ist.

Ob ich den Sekt nachkaufen werde weis ich noch nicht, da es meiner Meinung nach durchaus besseren alkoholfreien Sekt gibt. Allerdings gibt es definitiv auch Marken welche schlechter schmecken.

Samstag, 15. Juli 2017

Almo Nature Cat Litter - Katzenstreu

Ich durfte für Almo Nature zwei Beutel Katzenstreu testen. Bisher hatte ich noch nie Streu von diesem Hersteller. Außerdem hatte ich auch noch nie Streu, welche wie Sand aussieht. Deshalb war ich auf den Test natürlich sehr gespannt.



Bei der Streu von Almo Nature handelt es sich um eine natürliche, biologisch abbaubare und kompostierbare Katzenstreu aus pflanzlichen Fasern. Laut Hersteller wäre es auch möglich sie über die Toilette zu entsorgen.
Ich habe längere Zeit Cats Best Öko Plus verwendet, wo dies auch möglich wäre, habe mich allerdings bereits damals aus Sicherheitsgründen gegen die Entsorgung in der Toilette entschieden.



Die Streu sieht wie bereits oben erwähnt wie Sand aus und ist recht leicht. Ich hatte Sorge das sie sich überall in der Wohnung verteilen wird, war dann allerdings erstaunt das dies glücklicherweise nicht der Fall ist.
Direkt neben der Katzentoilette liegt natürlich immer mal etwas Streu, aber weiter verteilt sie sich dann auch gar nicht.
Vorteilhaft finde ich das wenn man mal barfuß darauf tritt es dann nicht so weh wie bei den Körnchen von normaler Streu, sondern es sind halt feine Sandkörnchen.
Die Klumpeigenschaften der Streu sind auch super. Die Klumpen fallen nicht auseinander, sondern sind ausreichend fest.



Den Verbrauch der Streu finde ich überschaubar. Ich habe aktuell 2 Katzen und 2 Katzentoiletten (normale Größe, keine Maxi-Toiletten). In einer der Toiletten habe ich die Almo Nature Katzenstreu eingefüllt, in der anderen weiterhin die gewohnte Streu. Ich habe die Streu nun seit 10 Tagen in Verwendung und habe einen der beiden Beutel in die Katzentoilette gefüllt. Bisher musste ich noch nicht wieder auffüllen und ich denke das wird auch noch einige Tage dauern bis es so weit ist.

Negativ anmerken muss ich trotz allem den Preis der Streu. Ein Beutel der Streu kostet mehr als 10€ und es sind 2,27kg enthalten.
Der Preis ist daher für mich leider ein Ausschlusskriterium und ich werde sie nicht nachkaufen. Ansonsten konnte ich allerdings nichts Negatives feststellen und würde sie daher grundsätzlich auch weiterhin verwenden.

Meine Katzen können nun auf jeden Fall noch etwas weiter eine Beachparty feiern, bis beide Beutel aufgebraucht sind. Auf die Idee mit der Beachparty kam eine Freundin. Sie sagte ich könne ja noch Palmen neben die Katzentoilette stellen weil es darin so schön nach Strand aussieht. :-)
Und das glücklicherweise ohne Strand in der kompletten Wohnung.
Übrigens habe ich natürlich nun keine Palmen aufgestellt. ;-)

Kennt ihr die Streu von Almo Nature bereits?
Oder kennt ihr andere Streu die aussieht wie Sand?
Welche Katzenstreu verwendet ihr?

               zooplus.de

Dienstag, 11. Juli 2017

Guhl Langzeit Volumen Shampoo + Spülung

Ich freue mich das ich für die Freundin Trendlonge
das Guhl Langzeit Volumen Shampoo und die Guhl Langzeit Volumen Spülung testen durfte.

Im Testpaket war jeweils eine Originalgröße Shampoo und eine Originalgröße Spülung enthalten.
Außerdem 2 Miniaturgrößen Shampoo,
damit auch Freunde mittesten können.


Für gewöhnlich verwende ich kein Volumenshampoo, da ich Locken habe und meine Haare deshalb direkt nach dem Waschen nur selten platt und ohne Volumen sind. Sie sind allerdings recht dünn und wenn ich geschlafen habe, dann sind sie meine Haare schon eher platt und ohne großartiges Volumen. Da war ich natürlich gespannt ob das bei Verwendung von diesen Produkten auch so ist.

Sowohl das Shampoo, als auch die Spülung haben einen für mich sehr angenehmen Duft nach blauem Lotus.
Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung sehr weich an. Im getrockneten Zustand sieht man tatsächlich das meine Haare etwas mehr Volumen als mit anderem Shampoo haben. Und ich war freudig überrascht, auch am nächsten Tag hatten meine Haare noch Volumen.

Allerdings habe ich auch einen Kritikpunkt. Sowohl Shampoo als auch Spülung enthalten Silikone. Für gewöhnlich verwende ich Shampoo ohne Silikone, denn ich bin der Meinung das ich diese nicht unbedingt auf meiner Kopfhaut haben muss. Positiv anmerken muss ich allerdings das sie in der Liste der Inhaltsstoffe des Shampoos sehr klar ausgewiesen sind als Silicone Quaternium-18

Auch die Spülung enthält wie schon erwähnt Silikone, allerdings finde ich dies weniger schlimm. Ich verwende regelmäßig Spülungen mit Silikonen. Haarspülung gebe ich immer nur in die Spitzen und Längen, niemals auf die Kopfhaut. Da meine Haare durch färben etwas kaputt sind, lassen die Silikone sie zumindest wieder besser aussehen und dadurch brechen sie auch weniger ab. Ich habe lange Zeit nur silikonfreie Spülungen verwendet und da sind mir viel mehr Haare abgebrochen.
In der Liste der Inhaltsstoffe von der Spülung findet man die Silikone allerdings nicht so deutlich. Dort findet man sie unter dem Begriff Dimethicone.

Mein Fazit ist das ich die Spülung auf jeden Fall nachkaufen würde, das Shampoo allerdings eher nicht.

Kennt ihr die Produkte? Und wie findet ihr sie?
Was denkt ihr über Silikone in Haarpflegeprodukten?


                                 

Freitag, 7. Juli 2017

Burti Waschmittel

Ich freue mich das ich für die Burnus GmbH das
Burti Waschmittel testen durfte.
Nachdem ich nun einige Maschinen damit gewaschen habe möchte ich euch hier von meinen Ergebnissen berichten.

Direkt vorab möchte ich allerdings sagen das ich keine Kinder habe und deshalb keine hartnäckigen Flecken von Essen, usw. zu bekämpfen habe.


Mein Testpaket enthielt folgende Produkte:

- Burti Liquid für pflegeleichte und feine Textilien
- Burti Compact für pflegeleichte farbige und feine Textilien
- Burti Wolle & Seide
- Dosierhilfe


Burti Liquid für pflegeleichte und feine Textilien

Die Flasche enthält 1,275 Liter, welche ausreichend für 19 Wäschen sind. Da ich hier allerdings eher hartes Wasser habe muss ich Waschmittel immer etwas höher dosieren, wodurch es dann natürlich schneller aufgebraucht ist.

Das Waschmittel enthält weder Bleichmittel noch optische Aufheller und ist ein Feinwaschmittel.

Ich habe mit dem Waschmittel meine normale Kleidung gewaschen, welche überwiegend aus schwarzen und dunklen Sachen besteht. T-Shirts, Jeans, Unterwäsche, usw.
Außerdem habe ich auch bunte T-Shirts in pink, hellgrün, usw. damit gewaschen.

Ich war mit dem Waschergebnis sehr zufrieden. In meiner Wäsche befinden sich allerdings wie gesagt auch wenn nur mal kleinere Flecken und diese gingen problemlos raus.

Es gibt von Burti außerdem das Burti Noir, welches speziell für dunkle und schwarze Textilien geeignet ist. Wahrscheinlich werde ich dieses bald auch testen und dazu wird es dann natürlich auch wieder einen Bericht von mir geben.


Burti Compact für pflegeleichte farbige und feine Textilien

Das Paket enthält 893g, welche für 18 Wäschen reichen. Wie bereits geschrieben muss ich allerdings wegen meiner Wasserhärte etwas höher dosieren.

Auch hierbei handelt es sich um ein Colorwaschmittel. Es enthält weder Bleichmittel, noch Weißtöner oder Phosphate.

Hiermit habe ich ebenfalls meine normale Kleidung gewaschen. Also schwarze und dunkle Sachen. Außerdem auch wieder bunte Sachen. Natürlich jeweils getrennt.

Ich verwende eher selten Pulverwaschmittel, habe allerdings sowieso vor demnächst häufiger Pulver statt Flüssigwaschmittel zu verwenden. Das Waschmittel hat meine Kleidung sauber gewaschen und keine Waschpulver-Rückstände auf der Kleidung hinterlassen.


Burti Wolle & Seide

In der Flasche sind 753ml enthalten,
welche für 13 Wäschen ausreichen.

Das Waschmittel enthält natürliches Seidenprotein und Keratin.

Ich habe immer eine Wolldecke im Auto liegen für meinen Hund. Vor ein paar Tagen war mein Hund in einem kleinen Bach im Wald schwimmen. Dieser Bach war außerdem sehr matschig und dementsprechend sah mein Hund danach auch aus. Diesen Matsch hat er dann auch auf der Wolldecke verteilt. Da die Decke aus echter Wolle ist benötigt sie natürlich Wollwaschmittel.

Das Waschmittel hat die Decke wieder vollständig vom eingetrockneten Matsch entfernt und die Decke hat sich danach auch angenehm weich angefühlt.

----------------------------------------------------------------------------------------

Mein Fazit: Alle 3 Waschmittel finde ich gut. Ob es hartnäckige Flecken von Essen, usw. entfernt kann ich wie gesagt nicht beurteilen, da solche Flecken in meinem Haushalt eher selten vorkommen. Ich würde das Waschmittel auf jeden Fall wieder nachkaufen.

Kennt ihr das Waschmittel von Burti?
Falls ja, wie sind eure Erfahrungen damit?

                                

Donnerstag, 6. Juli 2017

Brandnooz Créme de la Genuss Box

Wie bereits in meinem Bericht über die
Sommersonnenwende Box angekündigt, folgt nun mein Bericht über die Créme de la Genuss Box von Brandnooz.
Auch diese konnte man sich fürs Bewerten der
Brandnooz Box Mai 2017 bestellen.

In der Créme de la Genuss Box sind Produkte aus den letzten Genuss-Boxen enthalten.
Die Genuss-Box habe ich nicht abonniert.



In der Box waren folgende Produkte enthalten:

- prima well Eiweissnudeln Tagliatelle
- Gallo Risotto Pronto Gourmet mit Trüffel
- Taste Nirvana Real Coconut Water with Passion Fruit Juice & Seeds
- Voelkel Birkenwasser Traube Himbeere
- Michel Schneider Riesling trocken
- Beauty Sweeties Granatapfel/Himbeere Mango/Pfirsich
- Davert Lentil Chips Sea Salt & Pepper
- Davert Quinoa-Cup Mexikanisch
- Glück Himbeer Fruchtaufstrich
- Lebensbaum Salatdressing Französische Kräuter
- Müsliglück Pfundskerl
- Clif Bar Cool Mint Chocolate
- Mary & Kay Munich Chai Masaala Ingwer/Chili



prima well Eiweissnudeln Tagliatelle

Die Eiweissnudeln sehen aus wie Vollkornnudeln. Sie sind also viel dunkler als normale Weizennudeln. Sie enthalten 75% weniger Kohlenhydrate als normale Nudeln. Das finde ich gut, denn vor allem Abends sind Kohlenhydrate ja nicht unbedingt so gut. Ich bin schon gespannt wie sie schmecken werden.



Gallo Risotto Pronto Gourmet mit Trüffel

Ich esse gerne Gerichte mit Reis. Und Trüffel mag ich auch. Deshalb wird mir das Risotto sicherlich gut schmecken. Ich freue mich schon darauf es zu probieren.



Taste Nirvana Real Coconut Water with Passion Fruit Juice & Seeds

Da ich Kokosnuss sehr mag und auch Passionsfrucht, gehe ich davon aus das mir das Getränk sicherlich gut schmecken wird. Bezüglich der enthaltenen Passionsfrucht-Kerne bin ich aber aktuell noch etwas skeptisch. Sobald ich es probiert habe werde ich dies hier dazu schreiben.



Voelkel Birkenwasser Traube Himbeere

Ich habe keine Ahnung wie Birkenwasser schmecken könnte. Und ich frage mich gerade auch ob mit Birke in diesem Fall wirklich der Baum gemeint ist oder ob Birkenwasser etwas Anderes ist. Aber neugierig bin ich auf das Getränk auf jeden Fall.



Michel Schneider Riesling trocken

Ich trinke eher selten Wein, aber wenn dann Weißwein. Die Flasche hat mit 250ml recht wenig Inhalt, das finde ich aber praktisch da ich eine komplette Flasche Wein wohl kaum leer bekommen würde. Das der Wein trocken ist sagt mir eigentlich eher weniger zu, aber ich lasse mich einfach mal überraschen.



Beauty Sweeties Granatapfel/Himbeere Mango/Pfirsich

Hiervon war bereits eine Packung in meiner Sommersonnenwende Box enthalten. Ich habe die Packung gestern Abend geöffnet und komplett leer gegessen weil sie einfach so lecker waren. Deshalb freue ich mich das ich nun noch eine weitere Packung davon habe. Die Beauty Sweeties schmecken nicht übertrieben süß, sondern sehr natürlich.



Davert Lentil Chips Sea Salt & Pepper

Die Chips enthalten 50% weniger Fett als herkömmliche Kartoffelchips. Sie bestehen unter anderem aus Maisgrieß, gemahlenen Linsen und Reisvollkornmehl. Da bin ich ja mal gespannt, wie sie schmecken werden.



Davert Quinoa-Cup Mexikanisch


Für Zwischendurch mag ich solche schnellen Gerichte ganz gerne. Der Inhalt des Beutels wird einfach mit 120ml kochendem Wasser übergossen und 5 Minuten ziehen gelassen. Quinoa mag ich auch gerne, da kann ja dann schonmal nicht mehr viel schief gehen.



Glück Himbeer Fruchtaufstrich

Ich hatte den Fruchtaufstrich bereits in meiner Geburtstagsbox Mai 2017, allerdings habe ich bisher immer noch nicht die Gelegenheit gefunden ihn zu probieren da ich aktuell noch anderen Fruchtaufstrich geöffnet habe und nicht zu viele verschiedene gleichzeitig öffnen möchte.



Lebensbaum Salatdressing Französische Kräuter

Solche Salatdressing-Päckchen kann ich immer gut gebrauchen. Ich mache zwar Salatdressing auch oft ohne Päckchen, aber praktisch sind sie natürlich trotzdem. Die Geschmacksrichtung Französische Kräuter spricht mich auch sehr an.



Müsliglück Pfundskerl

In meiner Sommersonnenwende Box war der gleiche Riegel bereits schonmal enthalten. Diesen habe ich heute morgen gegessen und fand ihn ganz lecker. Allgemein bin ich aber weniger ein Fan von Müsliriegeln da sie mir einfach zu trocken sind. Dies empfand ich auch hier so. Geschmacklich war er aber trotzdem sehr gut.



CliffBar Cool Mint Chocolate

Bisher habe ich noch nie Produkte von Clif Bar probiert, aber schon häufiger darüber gelesen. Deshalb freue ich mich natürlich, das ich nun selber mal probieren kann. Auch die Geschmacksrichtung hört sich interessant an.



Marc & Kay Munich Chai Masaala Ingwer/Chili

Ich hatte solch ein Päckchen bereits in meiner Geburtstagsbox Mai 2017, bin allerdings bisher noch nicht dazu gekommen es zu probieren. Das sollte ich dann wohl bald wirklich mal tun.

Wie findet ihr die Produkte der Box? Habt ihr die Box auch bestellt?


                               

Mittwoch, 5. Juli 2017

Aufgebraucht Juni 2017

Letzten Monat habe ich euch erstmalig meine aufgebrauchten Kosmetikprodukte gezeigt.
Den Beitrag dazu könnt ihr euch hier nochmal anschauen:
Aufgebraucht Mai 2017

Und schon ist wieder ein Monat vorbei, deshalb wirds nun Zeit für den nächsten Aufgebraucht-Beitrag.



Auch im Juni sind wieder einige Sachen leer geworden.
Ich habe wieder nach Kategorien sortiert, damit es übersichtlicher ist.



Körperreinigung

Leider wurde letzten Monat nicht allzu viel Duschgel leer, da ich momentan sehr viel verschiedenes Duschgel gleichzeitig angebrochen habe. Ich habe noch einen recht großen Vorrat, deshalb hoffe ich das ich diesen Monat wieder mehr Duschgel aufbrauchen werde.

- Balea Dusche & Creme dm ❤ dich! - 2-Millionen-Fan-Edition
--> Duftet nach Kirsche und Mandel, für mich riecht es deshalb wie Amaretto-Kirsch was ich sehr gerne trinke. Deshalb fand ich natürlich auch das Duschgel toll. Eigentlich eher ein Winterduft, aber ging auch jetzt im Sommer.
- Balea Duschschaum Fresh & Fruity--> Der Duft war wunderbar sommerlich, außerdem hat der Duschschaum recht lange gehalten bis er leer war.
- 2x Dusch Das Ich fühle mich belebt (Probe)
- Seba Med Flüssig Wasch-Emulsion (Probe)
- La Roche-Posay Lipikar Syndet AP+ (Probe)
- Dermascence Wasch- und Duschlotion (Probe)



Körperpflege

- Balea Bodylotion Tropical Sunshine
- Balea Deo-Bodyspray Shining Kiwi

--> Bereits letzten Monat habe ich eine Flasche von diesem Deo geleert und fand den Geruch nicht gut. Da ich es insgesamt 2x hatte, habe ich nun direkt das Nächste leer gemacht damit es mal weg kommt.
- Fa Deodorant Pink Passion
- Isana Deospray Berry Love

--> Ich fand den Duft extrem süßlich, zwar gerade noch ok aber auch nichts was ich unbedingt nochmal bräuchte.
- M Lady Rasierschaum Pink Leopard
- Allgemein mag ich Rasiergel eher als Rasierschaum. Es gibt zwar Rasierschaum der auch ok ist, allerdings fand ich diesen hier von der Konsistenz nicht allzu gut. Der Duft war aber toll.



Haarpflege

- Franck Provost Color Expert Professionelles Color-Shampoo
--> Endlich leer... Nicht weil ich es schlecht fand, sondern weil 750ml enthalten sind und ich einfach ewig brauche um soviel Shampoo aufzubrauchen. Ich habe dieses Shampoo nun mehrere Monate verwendet, allerdings im Wechsel mit anderen Shampoos und nun ist es leer. Allerdings habe ich noch weitere Shampoos von Franck Provost auf Vorrat, für welche ich dann wohl wieder ewig brauchen werde. Momentan verwende ich jetzt aber erstmal ein anderes Shampoo.
- Schwarzkopf Gliss Kur Winter Repair Spülung
--> Ihr wundert euch nun sicherlich, warum ich ein Winterprodukt im Sommer leer mache. Aber ich habe die Spülung bereits im Winter angefangen zu verwenden, hatte sie dann zur Seite gestellt weil ich zwischendurch eine andere verwendet hatte und habe nun gedacht das ich sie doch mal leer machen sollte. Ich bin mit der Spülung sehr zufrieden gewesen, allerdings sagt mir das Verpackungsdesign weniger zu, denn die letzten Reste waren nur schwer heraus zu bekommen.
- Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo (Probe)
--> Ich hatte die Probe aus einem Heft, kann sein das es das Weleda-Magazin war. Ich hätte es allerdings besser als Duschgel statt als Shampoo verwendet, da meine Haare es nicht ganz so gut fanden.
- Swiss O-Par Pferdemark Haarkur
--> Meine absolut liebste Haarkur, da sie die Haare einfach traumhaft weich macht. Den Geruch der Haarkur finde ich allerdings nicht gut, außerdem hält er sich auch noch recht lange in den Haaren. Auch das die Haarkur Pferdemark enthält ist wohl etwas gewöhnungsbedürftig. Aber meine Haaren danken es mir wie gesagt.



Gesicht, usw.

- Balea Nosestrips mit Aktivkohle
--> Diese Aktivkohle-Nosestrips werden ja momentan sehr gehyped und ich habe sie auch mal ausprobiert. Allerdings bin ich zu dem Entschluss gekommen das ich die normalen weißen Nosestrips von Balea besser finde. In Zukunft werde ich also die Schwarzen nicht mehr kaufen, sondern wieder die Weißen.
- Frühmesner Vegane Kräuter Maske Ingwer Grüntee
--> Meinen Testbericht dazu könnt ihr hier lesen: Frühmesner Vegane Kräuterdusche + Vegane Kräutermaske
- Duchesse Wattepads
- ebelin Wattepads

--> Die Wattepads von Duchesse (Müller) fand ich besser als die von ebelin (dm), da sie dicker und stabiler sind.
- Isana Young Reinigungstücher mit Pfirsichduft
- Rival de Loop 3in1 Milde Reinigungstücher Tropical Fruit
- Biorepair Zahn-Milch
--> Meinen Testbericht dazu könnt ihr hier lesen: Biorepair Zahn-Milch
- Lancome Paris Energie de Vie (Proben)
--> Ich hatte 7 Portionspäckchen für 7 Tage und war mit dem Produkt sehr zufrieden. Meiner Gesichtshaut ist es gut bekommen und sie hat sich sehr gepflegt angefühlt.
- Garnier Miracle Skin Perfector - Light (Probe)
--> Die Farbe war für mich leider viel zu dunkel und das obwohl es sich um die Variante Light handelt und wir aktuell Sommer haben. Schade, denn ansonsten war ich mit dem Produkt und der Deckkraft zufrieden.
- Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks Mascara (Probe)
--> Tolle Mascara, leider war es nur eine Probegröße mit 2ml. Diese hat allerdings sehr lange gehalten und ich würde mir die Mascara wohl durchaus auch mal in Originalgröße kaufen. Allerdings ist die Originalgröße leider recht teuer (ca. 30€).



Handcreme

Ich habe letzten Monat recht viel Handcreme leer bekomme. Das liegt zum einen daran, das ich quasi Handcreme-süchtig bin und mehrfach am Tag welche verwende. Zum Anderen habe ich auch immer mehrere gleichzeitig in Verwendung, da sich quasi in jedem Zimmer und in meiner Handtasche eine Handcreme befindet. Davon sind nun mehrere gleichzeitig leer geworden.

- Essence 24h Hand Protection Balm Winter Edition Gingerbread Chai Latte
--> Es handelt sich hierbei ja eigentlich eher um einen Winterduft, allerdings stört es mich weniger wenn ich Produkte auch mal unpassend zur Jahreszeit verwende. Der Duft als solches gefiel mir allerdings überhaupt nicht und deshalb bin ich froh das die Handcreme nur leer ist.
- Aveo Handcreme Frozen Ananas
--> Die Handcreme hat wirklich traumhaft geduftet und ich bin froh das ich noch eine weitere Tube davon in meinem Vorrat habe. Allerdings war ich mit der Verpackung nicht zufrieden, denn diese ist nach einer Zeit kaputt gegangen, so das die Handcreme bei Verwendung aus der Seitennaht herauskam...
- Balea Young Handcreme Lovely Spring
--> Der Duft war ok, aber auch recht süß. Die Handcreme selber war außerdem rosa. Ich bräuchte sie nicht unbedingt nochmal.
- Primavera Hand- & Nagelpflegebalsam Ingwer Limette
--> Hierbei handelt es sich für mich um einen absoluten Sommerduft und auch die Pflegewirkung war toll. Ich bin froh das ich noch eine größere Tube davon besitze und freue mich schon darauf sie zu verwenden. Eigentlich mag ich keinen Ingwer, in dieser Handcreme war der Duft aber in Kombination mit der Limette wirklich toll.

Hattet ihr die Produkte, welche ich aufgebraucht habe auch? Wenn ja, wie fandet ihr sie?
Was habt ihr im Juni leer bekommen? Ich schaue mir sehr gerne auch eure Aufgebraucht-Posts an.